Full Metal Village

Aus LYRA
Wechseln zu: Navigation, Suche
Full Metal VillagePlakat.jpg

Am Freitag, den 20. April zeigt Lyra zum Ausklang der Ausstellung W:O*Art den Kultfilm "Full Metal Village" von Sung-Hyung Cho und betritt damit Neuland. Der neue Vorsitzende des Vereines Dieter Wölfert schaffte als erste Amtstätigkeit eine große Leinwand an, denn künftig wir das Lyra-Programm unter dem Titel "Galerie-Kino" auch durch Filmvorführungen erweitert werden. Der Film zeigt das beschauliche Dorfleben Wackens im eigenartigen Spannungsfeld zum größten Heavy-Metal-Festival der Welt, schwelgt in Anekdoten und kuriosen Dialogen. Ganz ähnlich zeigt sich auch die Bilderwelt an den Wänden der Galerie, denn noch eine letzte Woche zeigt dort Jens Rusch seine Gemälde zum gleichen Thema. Galeristin Susanne Rusch bemüht sich noch um das kultige Wacken-Bier,:" damit das ein rundum stimmiger W:O*ART- Abend wird.




Eintritt: Lyra-Mitglieder 4.- Abendkasse/Nichtmitglieder 5.- Euro


Weitere Informationen: www.lyra-kultur.de

Reservierung: 04852 4848


Full Metal Village