Hannes Nygaard

Aus LYRA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lyra-Krimiabend am Freitag, den 13. Februar 2015 um 20 Uhr


Bestseller-Autor Hannes Nygaard kommt wieder zu Lyra am 13. Februar 2015 um 20 Uhr

Sein Jubiläums-Band "Flut der Angst" hat es in sich. Hervorragend recherchiert stellt Nygaard die Auswirkungen der modernen Piraterie in Somalia dar. Die Beteiligten schrecken nicht vor Mord zurück und die norddeutschen Ermittler müssen sogar in Kenia dubiosen Spuren nachgehen. Somalia ist ein lebensfeindliches Territorium. Dort wird ein Terrorakt von internationalen Dimensionen geplant: Man will die Lebensader des deutschen Nordens, die Elbe, gewaltsam blockieren. Seine Recherchen in Brunsbüttel (Tod am Kanal) lassen in Nygaards fulminantem Krimi durchaus regional bekannte Menschen auftauchen und das Lokalcholorit dieses Wasserstraßen-Nadelöhrs zieht den Leser augenblicklich in seinen Bann. Nygaard ist ein hervorragender Vorleser, der es versteht, Spannung zu erzeugen wie in einem Kino-Film. Meinungsstark und realistisch schafft er eine Vorstellung davon, dass Ereignisse, die vorstellbar sind, auch machbar sein könnten. Gänsehaut in der Elbmündung garantiert an diesem Abend der Förderverein für Kulturarbeit LYRA in Brunsbüttel.


Eintritt Lyra-Mitglieder 10.- Euro, Vorverkauf 12.- Euro, Abendkasse 14.- Euro.]]


Tod am Kanal.jpg
TitelHannes.jpg

Flut der Angst

Der spektakuläre Jubiläumsband Hannes Nygaard Flut der Angst Kriminalroman Unbekannte drohen mit einem ungewöhnlichen Terrorakt: Sie wollen die Elbe, Lebensader für den ganzen Norden, blockieren. Um ihr Vorhaben umzusetzen, schrecken sie auch vor brutalen Morden nicht zurück. Die fähigsten Polizisten Norddeutschlands nehmen die Ermittlungen auf.
Zehn Jahre Hinterm Deich: Die Nummer 1 im Norden feiert runden Geburtstag
Nygaard ist Norden: Seine Hinterm Deich Krimis erzielen seit zehn Jahren Spitzenauflagen. Nun setzt er seinem kriminellen Schaffen die Krone auf und veröffentlicht den fulminanten Jubiläumsband »Flut der Angst«. Nygaard lässt in seinem best of seine fähigsten Ermittler gemeinsam auf den Fall los: aus dem Norden kommen Lüder Lüders aus Kiel, Christoph Johannes und Große Jäger aus Husum und aus der Landeshauptstadt Niedersachsens die resolute Kommissarin Frauke Dobermann zusammen, um einen angekündigten Terrorakt zu verhindern. Er fügt die Hinterm Deich-Idylle, die organisierte Kriminalität aus Hannover und den Duft des ganz groß angelegten Verbrechens mit internationalen Verwicklungen zu einem gut konstruierten und flott erzählten Plot zusammen.
Wie gewohnt greift er meinungsstark und gut recherchiert aktuelle Themen aus der Region auf, um diese heißen Eisen dann mit viel Humor und einem wohlwollenden Blick auf Menschen und Landschaft im Norden zu präsentieren. Ein Nygaard, wie er im Buche steht!


[[Datei:BZSchmid.jpg|thumb|350px] Der Krimi-Autor Hannes Nygaard, dessen Werke auch als Drehbücher für Tatort-Krimis dienen, liest aus seinem aktuellen Buch.

Foto: Jochen Scheer
HannesRainerNygaard.jpg
DirkRainer.jpg

In einem Kriminalroman lassen sich charakterlichen Studien, Schilderungen von Land und Zeit und eine Portion Spannung mit einem vergnüglichen Augenzwinkern paaren. Nygaard bemüht sich dabei um eine möglichst authentische Darstellung der sozialen Gegenwart, dabei darf auch einmal geschmunzelt werden. Bei seinen Geschichten blinzelt der Leser dem Ermittler über die Schulter und kann das Geschehen als realitätsnah und nachvollziehbar miterleben. Er glaubt, Land und Leute ein wenig zu kennen: "Diese wundervolle Region, mit ihrer unendlichen Weite, dem besonderen Licht und der reinen Seeluft animiert förmlich, Handlungsort meiner Bücher zu sein". Das Land ist traditionell liberal und man kennt sich - häufig über Generationen - in der Nachbarschaft. Umso beeindruckender sind deshalb die fiktiven Verbrechen, die er dort ansiedelt und die sich hinter (fast) jeder Haustür abspielen könnten. Bei den Ermittlungen stoßen die Detektive seiner Romane dann auf Verhalten, wie sie typisch für die Menschen im Norden sind.

Neben der Husumer Kriminalpolizei mit den Kommissaren Christoph Johannes, Große Jäger und Harm Mommsen, die den Tätern in der gesamten Region auf der Spur sind und überwiegend Fälle klären, die „hinter jeder Haustür“ spielen könnten, lässt Nygaard in anderen Romanen den notorischen Einzelgänger Kriminalrat Lüder Lüders vom Polizeilichen Staatsschutz des LKA Kiel ermitteln. Seit 2009 ermittelt auch die aus den Hinterm-Deich-Krimis hervorgegangene Frauke Dobermann für das LKA Hannover in Niedersachsen im Bereich der Organisierten Kriminalität.

2010 schrieb Nygaard Roman-Adaptionen der bereits gesendeten ARD-Tatort-Krimis Erntedank mit Charlotte Lindholm alias Maria Furtwängler und Borowski und die einsamen Herzen mit Klaus Borowski alias Axel Milberg.

Wegen des regionalen Bezugs haben Hannes Nygaards Hannover-Krimis ihre Stammleserschaft in Norddeutschland, während die Lüder-Lüders-Romane, die Spionage, Wirtschaftskriminalität und internationale Konflikte zum Inhalt haben sowie die Romane um die Husumer Kommissare Christoph Johannes und Wilderich Große Jäger auch überregional gelesen werden.

Fahrt zur Hölle.jpg
Tatort Hannover
“Erntedank”
Ein Roman von Hannes Nygaard nach dem Drehbuch von Angelina Maccarone
Foto: Pia Klatt, Eckernförder Zeitung
Im April 2009 erschien das erste Hörbuch. Ich freue mich, dass der Verlag für "Tod an der Förde" einen der besten deutschen Interpreten gewinnen konnte. Er hat nicht nur die Weltbestseller von John Grisham gesprochen, sondern auch Hakan Nesser, Edgar Allan Poe und anderen seine Stimme geliehen. Fast jeder kennt ihn als einer der beliebtesten deutschen Tatortkommissare, der in über dreißig Einsätzen als "Brocki" gemeinsam mit Manfred Krug Fernsehgeschichte geschrieben hat: Charles Brauer.

Foto: Heitere Stimmung im Freiburger Studio während der Aufnahme zum Hörbuch "Tod an der Förde" im Februar 2009 (v.l.) Rainer Lenz (Studioleitung), der Autor, Charles Brauer, Sebastian Reiß (Regie und Produzent)


Warum ich Krimis schreibe?

In einem Kriminalroman lassen sich charakterlichen Studien, Schilderungen von Land und Zeit und eine Portion Spannung mit einem vergnüglichen Augenzwinkern paaren. Ich bemühe mich dabei um eine möglichst authentische Darstellung der sozialen Gegenwart, dabei darf auch einmal geschmunzelt werden. Bei meinen Geschichten blinzelt der Leser dem Ermittler über die Schulter und kann das Geschehen als realitätsnah und nachvollziehbar miterleben.

Besonders freue ich mich darüber, wenn ich bei der Begegnung mit den Lesern höre, dass sie meinen Spaß an den Schleswig-Holstein-Krimis teilen.


Warum Schleswig-Holstein?

Ich glaube, Land und Leute ein wenig zu kennen. Diese wundervolle Region, mit ihrer unendlichen Weite, dem besonderen Licht und der reinen Seeluft animiert förmlich, Handlungsort meiner Bücher zu sein.

Das Land ist traditionell liberal und man kennt sich - häufig über Generationen - in der Nachbarschaft. Umso beeindruckender sind deshalb die fiktiven Verbrechen, die ich dort ansiedle und die sich hinter (fast) jeder Haustür abspielen könnten. Und bei den Ermittlungen stoßen die Detektive meiner Romane dann auf Verhalten, wie sie typisch für die Menschen im Norden sind. Diese Kombination aus Land und Leuten macht für mich den besonderen Reiz aus, meine Geschichten dort spielen zu lassen, wo auch viele herzlich willkommene Gäste im Urlaub die schönsten Wochen des Jahres verleben.

Publikationen

Tod in der Marsch

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2004


Ein kleines Mädchen und seine Mutter sind verschwunden. Die Spuren führen das Team der Husumer Kripo in ein kleines Dorf hinterm Deich, in dem sie auf höchst merkwürdige Bewohner treffen – Außenseiter mit dubioser Vergangenheit, die Opfer und Täter zugleich sind. Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen – das nicht immer mit dem Gesetzbuch unterm Arm herumlaufende »Schnüffelschwein« Große Jäger und der junge Mommsen, für den manche Frauen Brad Pitt stehen lassen würden – stellen schon bald fest, dass es in den Kulissen der stillen Marsch verdammt ungemütlich werden kann. Und tödlich.


Vom Himmel hoch

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2005

Ein Nachwuchsmanager liegt mitten auf dem Marktplatz des beschaulichen Städtchens Bredstedt im Herzen Nordfrieslands. Ist der Tote vom Himmel gefallen? Das Kripoteam aus Husum hat alle Hände voll zu tun: Gemeinsam mit seinen Kollegen, dem Schnüffelschwein Große Jäger und dem Frauenschwarm Mommsen, ermittelt Hauptkommissar Christoph Johannes in der scheinbar ganz normalen bürgerlichen Welt, hinter deren Fassade jedoch Hass und Mobbing regieren.

Hannes Nygaard wirft einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, wie Psychoterror das Leben der Menschen so zur Hölle macht, dass es schließlich zur Katastrophe kommt.


Mordlicht

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2006

Manchmal ist es ganz schön vertrackt. Da taucht bei Pastor Hansen ein Fremder auf und behauptet, ein Mörder zu sein. Doch es gibt keine Leiche. Kurz darauf geschieht ein Mord, aber vom Täter keine Spur. »Zur Leiche fehlt uns der Mörder, zum Mörder fehlt uns die Leiche«, stellt Hauptkommissar Christoph Johannes von der Husumer Kripo fest. Stehen die beiden Taten in einem Zusammenhang? Gemeinsam mit seinen Kollegen, dem Schnüffelschwein Große Jäger und dem Frauenschwarm Mommsen, steht er vor einem Fall, der nicht nur immer rätselhafter, sondern auch immer gefährlicher wird. Während sich vor den Beamten Abgründe menschlicher Verzweiflung auftun, werden sie selbst observiert und verfolgt.


Tod an der Förde

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2006

Ein argentinischer Marineoffizier wird in Kiel ermordet, doch bevor die Kieler Kripo mit den Ermittlungen beginnen kann, wird ihr der Fall wieder entzogen. Ein unerschrockener Staatsanwalt und Kriminalrat Lüders vom polizeilichen Staatsschutz wollen sich jedoch nicht beugen – und die Hölle bricht über die Beamten und ihre Familien herein. Dennoch durchdringt Lüders Stück für Stück die verwobenen Machenschaften von Politik, Wirtschaftslobby und internationalem Waffenhandel, die niemand im beschaulichen Kiel vermutet hätte.


Todeshaus am Deich

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2007

Die Seniorenresidenz liegt direkt am Deich und wäre der ideale Ort für einen beschaulichen Lebensabend – wenn nicht ein Bewohner nach dem anderen auf außergewöhnliche Weise das Zeitliche segnen würde. Zuerst fällt es Hauptkommissar Christoph Johannes und seinen Kollegen Große Jäger und Mommsen schwer, den Nachweis zu erbringen, dass hier Verbrechen geschehen. Doch als die Nordfriesen erst einmal eingetaucht sind in die Welt der Senioren, werden sie noch mit ganz anderen mysteriösen Ereignissen hinterm Deich konfrontiert. Das Team der Husumer Kripo hat wieder alle Hände voll zu tun und ermittelt wie gewohnt mit Herz, Verstand und einer guten Portion norddeutschen Humors.


Küstenfilz

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2007

Bei einem Lokalpolitiker explodiert eine Briefbombe, ein Staatssekretär tritt zurück und verschwindet von der Bildfläche, weitere Verbrechen erschüttern die Menschen in der beschaulichen Region rund um Schleswig. Als sich Kriminalrat Lüders vom polizeilichen Staatsschutz auf die Suche nach dem Motiv für die geheimnisvollen Vorkommnisse macht, prallt er zunächst gegen eine Mauer des Schweigens. Doch dann muss er erkennen, mit welcher Rücksichtslosigkeit die Zukunft der Menschen in diesem Landesteil der Macht und der Geldgier geopfert werden soll. Lüders begibt sich auf eine dramatische Jagd, und es gelingt ihm mit außergewöhnlicher List, das Gehirn hinter den Taten zur Strecke zu bringen.


Todesküste

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2008

Auf dem Heider Marktfrieden, dem historischen Fest Dithmarschens, wird ein Mann getötet. Kriminalrat Lüder Lüders vom polizeilichen Staatsschutz in Kiel schaltet sich ein, da die außergewöhnliche Mordmethode auf einen politischen oder terroristischen Hintergrund schließen lässt. Als in der Husumer Marienkirche ein weiteres Opfer gefunden wird, bildet Lüders mit Oberkommissar Große Jäger ein Team, um den Geist zu jagen, dessen grauenvolles Aussehen jeden Zeugen erstarren lässt.


Tod am Kanal

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2008

Im Holländerstädtchen Friedrichstadt wird die Leiche einer Frau gefunden. Die Lehrerin hatte damit gedroht, das Komplott zwischen einem biederen Lehrerkollegium und einer großbürgerlichen Elternschaft zugunsten lernfauler Schüler aufzudecken. Doch ein Mörder wollte die Betulichkeit dieser scheinbaren Idylle bewahren. Das inzwischen zum Kult gewordene Team der Husumer Kripo ermittelt einmal mehr mit Herz und Verstand, wobei das Schnüffelschwein Große Jäger nicht nur für humorvolle Einlagen, sondern auch für Aufregung sorgt – als der Tod erneut zuschlägt.


Mord an der Leine

LKA Hannover mit Frau Dobermann - 2009

Frauke Dobermann wird zum LKA Hannover strafversetzt. Missgunst und Angst bereiten der erfolgreichen Kriminalistin einen schwierigen Start, nachdem ein italienischer Geschäftsmann mit einem Fleischhammer erschlagen wurde. Liegt ein Eifersuchtsdrama vor oder sind die Polizisten in ein Wespennest internationalen Ausmaßes gestoßen? Ein weiterer brutaler Mord erschüttert die Polizei, und Frauke Dobermann muss sich gegen innere und äußere Anfeindungen wehren, bevor es zum überraschenden Finale kommt.


Der Tote vom Kliff

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2009

Die große (Welt-)Politik streckt erneut ihre schmutzigen Finger nach Schleswig-Holstein aus: Der international bekannte wie gefürchtete Finanzmogul Lew Gruenzweig wird auf Sylt ermordet. Das ist nicht nur eine Sensationsnachricht mit globaler Reichweite, sondern fordert auch besonderes Einfühlungsvermögen der Ermittler. Da gibt es nur einen, der über das notwendige Können verfügt: Lüder Lüders. Ob aber ausgerechnet Große Jäger der passende Partner ist, um in der Welt der Mächtigen aus Wirtschaft und Politik zu ermitteln?


Tod an der Förde - Hörbuch

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2009

Ein argentinischer Marineoffizier wird in Kiel ermordet, doch bevor die Kieler Kripo mit den Ermittlungen beginnen kann, wird ihr der Fall wieder entzogen. Ein unerschrockener Staatsanwalt und Kriminalrat Lüders vom polizeilichen Staatsschutz wollen sich jedoch nicht beugen – und die Hölle bricht über die Beamten und ihre Familien herein. Dennoch durchdringt Lüders Stück für Stück die verwobenen Machenschaften von Politik, Wirtschaftslobby und internationalem Waffenhandel, die niemand im beschaulichen Kiel vermutet hätte. Der Kiel Krimi von Hannes Nygaard - gelesen von Charles Brauer, einem der bekanntesten Hörbuchinterpreten.


Der Inselkönig

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2009

Niemand ist traurig, als "Der Inselkönig" Thies Nommensen tot aufgefunden wird: erfroren und mit herabgelassener Hose an einen Baum gebunden. Viele Föhrer haben unter seiner Machtbessenheit und der Brutalität, mit der er Leben zerstörte, gelitten. Während eines heftigen Wintereinbruchs ist das Husumer team auf der vom Festland ageschnittenen Insel auf sich allein gestellt. Ohne technische Unterstützung gilt es, den Täter zu finden - ein und Motiv. Doch die Einheimischen hüllen sich in tiefes Schweigen, denn: Den "Erlöser" verrät man nicht ...


Sturmtief

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2010

Die Mächtigen in Politik und Wirtschaft fürchten Robert Havensteins journalistische Arbeiten – bis der unerschrockene Aufklärer in aller Öffentlichkeit von einem Profikiller hingerichtet wird. Von höchster Ebene wird Kriminalrat Lüder Lüders vom polizeilichen Staatsschutz des LKA Kiel beauftragt, die Ermittlungen aufzunehmen, da Havenstein an einer Story arbeitete, die einen internationalen Konflikt heraufbeschwören könnte. Lüder Lüders beginnt zu ermitteln – und was er nach mühevoller und lebensgefährlicher Ermittlungsarbeit aufdeckt, ist dazu gemacht, die Grundfesten der Republik zu erschüttern.


Erntedank

Tatort mit Charlotte Lindholm - 2010

Nach der Geburt ihres Sohnes zieht sich Hauptkommissarin Charlotte Lindholm für die Dauer des Mutterschutzes in eine idyllische Schrebergartenlaube zurück. Mit der erhofften Ruhe und Entspannung ist es jedoch vorbei, als Albrecht Leimen, der Vorstand der Schrebergartenkolonie, überraschend stirbt. Man geht von einer natürlichen Todesursache aus, aber Charlotte macht Beobachtungen, die ihren Verdacht auf ein Verbrechen schüren. Als eine weitere Bewohnerin des Schrebergartens auf groteske Weise zu Tode kommt, beginnt Charlotte zu ermitteln – und kommt einem Verbrechen auf die Spur, das viele Jahre zurückliegt.

Begleitbuch zur gleichnamigen ARD-Serie »Tatort««, Agentur: WDR mediagroup licensing GmbH


Niedersachsen Mafia

LKA Hannover mit Frau Dobermann - 2010

Frauke Dobermann wird zur Todfeindin der »Organisation« erklärt und auf die Todesliste gesetzt. Aber sie lässt sich dadurch nicht aufhalten: Unter ständiger Lebensgefahr dringt sie weiter in die Machenschaften der »Organisation« vor und versucht mit ihrem so ungleich zusammengesetzten Team, den Sumpf des Verbrechens in der Landeshauptstadt trockenzulegen, sei es Geldwäsche oder Handel mit lebensgefährlichen Arzneifälschungen. Doch die Macht der »Organisation« ist so groß, dass Frauke schließlich nicht mehr weiß, wer gut und wer böse ist ...


Borowski und die einsamen Herzen

Tatort mit Hauptkommissar Klaus Borowski - 2010

In Kiel werden kurz nacheinander zwei Männer tot aufgefunden, ermordet nach demselben Muster. Für Kommissar Borowski ist klar: Der Täter wird wieder zuschlagen. Die Ermittlungen ergeben, dass beide Männer kurz vor ihrer Ermordung Kontaktanzeigen aufgegeben hatten – und Borowskis Kollegin Frieda Jung bemerkt, dass Borowski perfekt in das Opferschema passt. Also begibt sich auch Borowski auf den Markt der einsamen Herzen. Schon bald lernt er undercover eine Frau kennen – und begibt sich damit in große Gefahr …


Tod im Koog

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2011

Bei der feierlichen Eröffnung der neuen »Kurklinik Am Wattenmeer« trifft sich alles, was in Husum Rang undnächsten Morgen gibt es zwei Opfer zu beklagen: Eine Krankenschwester wurde brutal vergewaltigt, eine andere erschlagen. Was ist bei der Feier passiert? Hauptkommissar Christoph Johannes von der Husumer Kripo und sein Kollege Große Jäger stehen vor einem rätselhaften Fall: Jemand aus dieser feinen Gesellschaft muss der Mörder sein.


Schwelbrand

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2011

Deutschlands Norden wird von einer Serie blutiger Zwischenfälle erschüttert: Brandsätze werden gezündet, Träger öffentlicher Ämter werden verfolgt und ermordet. Die Landesregierung scheint machtlos, Angst regiert die Bevölkerung. Wer hat ein Interesse daran, das Land zu zerschlagen? »Es reicht«, schreiben die Täter in ihren Ankündigungen. Das sagt auch der Ministerpräsident und beauftragt Lüder Lüders vom LKA Kiel mit dem brisanten Fall. Gemeinsam mit dem Husumer Große Jäger begibt sich Lüders auf die Spur eines äußerst skrupellosen Gegenspielers.


Das Finale

LKA Hannover mit Frau Dobermann - 2011

Frauke Dobermann und ihr ungleiches Team dringen immer weiter in die Organisation der Niedersachsen-Mafia ein und stören deren Strukturen und Geschäfte. Die Drahtzieher im Hintergrund antworten mit Mord und Gewalt, aber weder Todesdrohungen noch Attentate hindern die Beamten der Sonderermittlungsgruppe des LKA Hannover daran, den Sumpf aus Geldwäsche, Organ und Menschenhandel trockenzulegen. Die Täter schrecken nicht vor Geiselnahmen und Mord zurück, bis in einem atemberaubenden Finale der Kopf der Organisation entlarvt wird.Der lang erwartete letzte Teil der Mafia-Trilogie: Frauke Dobermann, die couragierte Ermittlerin, ist dem geheimnisvollen Paten der Niedersachsen-Mafia dicht auf den Fersen.


Eine Prise Angst

Eine Sammlung von Kurzgeschichten - 2012

Hannes Nygaard erzählt schwarze Geschichten zum Gruseln und Schmunzeln: Große und kleine Verbrecher begehen geschickt getarnte Morde, geraten unfreiwillig in dunkle Machenschaften oder erliegen dem Fluch von Hass, Gier und Leidenschaft. Außergewöhnliche Mordmethoden und manch skurriler Beteiligter garantieren beste Krimikost.


Schwere Wetter

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2012

Ein amerikanischer Informatikstudent wird auf ungewöhnliche Weise ermordet, ein Mitarbeiter des Datenschutzbeauftragten stirbt in seinem Dienstwagen. Die Ermittlungen führen Lüder Lüders vom LKA Kiel in die Welt der Informatik, und er muss erkennen, welche Kräfte mit Hilfe der Computertechnologie die Hände nach wirtschaftlicher und politischer Macht ausstrecken und wie tief die Menschen schon in deren Abhängigkeit geraten sind. Wieder einmal stellt sich der Kriminalrat skrupellosen Verbrechern entgegen, die auch vor Mord als Mittel zur Erreichung ihrer Ziele nicht zurückschrecken.


Nebelfront

Kripo Husum mit Christoph und Große Jäger - 2012

Wer hasst den allseits beliebten Landarzt über den Tod hinaus so sehr, dass er dessen Grab auf unvorstellbare Weise schändet? Die Kultkommissare aus Husum stehen vor einer schwierigen Ermittlung, die sie nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch in seelische Abgründe führt.

Fahrt zur Hölle

LKA Kiel mit Lüder Lüders - 2013

Kriminalrat Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel steht vor seinem schwierigsten Fall und zugleich dem größten Abenteuer seiner Laufbahn: Die „Holstenexpress“ aus Flensburg ist von somalischen Piraten gekapert worden, und er soll vor Ort den Dingen auf den Grund gehen. Kaum ein Europäer ist bislang in die Hochburg der Piraten am Horn von Afrika vorgedrungen, geschweige denn lebend zurückgekehrt. Lüder begibt sich in große Gefahr, und in der größten Not kommt ihm ausgerechnet sein alter Husumer Freunde Große Jäger zu Hilfe.