Ian Melrose

Aus LYRA
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat Melrose500px.jpg
Liveblue.jpg

Siehe auch: Rückblick Ian Melrose

Ian Melrose

Er ist ein vorzüglicher Fingerpicker, ein virtuoser Melodiker, der es sich leisten kann, Scherze an und mit seinem Instrument, der akustischen Gitarre zu machen – weil er gut ist, verdammt gut. Ian Melrose öffnet auf seiner neuen CD „a shot in the dark“ ganz weit das Fenster und lässt frische Luft hinein und den Blick zum musikalischen Horizont gehen. Er spielt mit den Genres, mit Stilen und Stimmungen. In weiten Passagen Solist, hat er eine Reihe Begleiter der ersten Garnitur um sich geschart, die ihm helfen, aus diesem Album ein ganz besonderes Hörerlebnis zu machen – eine Reise durch Filmmusik, Jazz, Traditionals, die Jahreszeiten und eine Menge eigener Kompositionen. Das Vergnügen, das Melrose und seine Freunde bei den Aufnahmen sicher gehabt haben - gehabt haben müssen - überträgt sich unbeschwert und heiter auf den Hörer. Sicher nicht ohne Grund hat Melrose sein augenzwinkerndes Stück „Fingerpickers Have More Fun“ an den Anfang gestellt.

Freitag 4. 12. 09

10.-12.- 14.-


Videos und Hörbeispiele

Links